Funktionärsplattform 20/1

Ort: Garten der Generationen, Weiz

11.03.2020
15:30-19:30 Uhr

Eine der größten Stärken von Raiffeisen ist die Nähe zu Menschen und Märkten. Und noch viel mehr: die Nähe zu Land, Leuten, Regionen. Zu Österreich. Doch wie stark findet sich dieses Österreich in der Welt von Raiffeisen wieder?

Der Anteil an Frauen sowie der jungen und mittleren Generation unter unseren Kunden und Mitarbeitern entspricht dem typischen Österreich-Bild. Unter den Funktionärinnen und Funktionären sieht es jedoch anders aus: noch relativ wenig Frauen, aber noch viel weniger junge Menschen. Doch gerade für die heutige Jugend könnte Raiffeisen mit seinen genossenschaftlichen Werten und Wurzeln besonders aktuell sein.

Für unsere Kunden und Mitarbeiter von morgen wird schon sehr viel getan. Die junge Generation ist aber auch bereit, sich ehrenamtlich in der Gesellschaft zu engagieren. Daher ist es an der Zeit, neue Schwerpunkte setzen, um auch die nächste Generation als engagierte Miteigentümer und vor allem als Funktionärinnen und Funktionäre für die Idee von Raiffeisen zu gewinnen. Deshalb möchten wir an diesem Tag und das heurige Jahr hindurch mit Ihnen unter dem bundesweiten Raiffeisen-Motto „Raiffeisen 20+“ die Jugend-Frage ganz speziell in den Mittelpunkt stellen. Denn die Zukunft gehört dem, der die Jugend gewinnt. Und umgekehrt.

Ebenso wollen wir Sie bei dieser Funktionärsplattform aktuell über die wichtigsten Änderungen und aktuellen Herausforderungen für Raiffeisenbanken informieren. So werden die Fachexperten des Raiffeisenverbandes Steiermark mit Ihnen die relevanten Neuerungen und Herausforderungen für Sie als Funktionärin oder Funktionär erörtern und diskutieren.

Selbstverständlich sollen Sie neben den fachlichen Inhalten auch wieder genügend Zeit zum gegenseitigen Erfahrungs- und Informationsaustausch haben.