Ausschreibung

Ausschreibung

Zielgruppe

  • Geschäftsleiter
  • Firmen- und Privatkundenbetreuer
  • Kreditcontroller
  • Leiter Marktfolge Kredit
  • Innenrevisoren

Ziele

  • Sie erhalten gezielte Informationen über die Steuerung und Überwachung der bankgeschäftlichen und bankbetrieblichen Risiken, die Auswirkungen der neuen Ratingsysteme auf die Kundenbetreuung sowie die Gestionierung von Kunden mit wirtschaftlichen Schwierigkeiten (90-Tage-Überziehung, Forbearance).
  • Sie profitieren vom Erfahrungsaustausch mit einem Praktiker und lernen die Sichtweise des Bankprüfers kennen.

Inhalte

  • Risikopolitik und Steuerungsmöglichkeiten
  • Kreditvergabeprozess und Internes Kontrollsystem
  • Kreditprüfung vor Zuzählung 
    • Qualität in der Datenbeschaffung und Beratung
    • Bonitätsbeurteilung/Rating (Scoring)
    • Sicherheitenbewertungsrichtlinien
  • Kreditüberwachung
    • Aufgaben des Kundenbetreuers
    • Aufgaben des Kreditcontrollers
    • Risikoparameter und Kontrollplan
    • R-Control und andere Auswertungssysteme im Risikoverbund
  • Datenqualitätsmanagement
  • Intensivbetreuungsprozess und Mahnwesen
  • Berichtswesen und Informationsgestaltung

Credits

  • GL-Credits: 20 Credits (Fachkompetenz)
  • HIKrG: anrechenbar für Kategorien 1, 2, 3

Teilnehmerzahl

16

Dauer

2 Tage

Seminarbeitrag

EUR 750,00

Referenten

Termine/Ort

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über den Bildungsverantwortlichen der Raiffeisenbank in der Lotus-Notes-Datenbank „SEM“.