Ausschreibung

Ausschreibung

Zielgruppe

  • Mitarbeiter, die mit Liegenschaftsbewertungen befasst sind
  • Geschäftsleiter
  • Kreditcontroller
  • Innenrevisoren

Ziele

  • Grundlagenverständnis für die Erstellung bzw. Plausibilisierung von Bewertungsgutachten
  • Umgang mit dem Programm Sprengnetter (vormals R&S) in der Praxis

Inhalte

  • Rechtliche Grundlagen der Immobilienbewertung
  • Anwendung der einzelnen Bewertungsmethoden
  • Rechte und Lasten
  • Marktdaten und Marktentwicklung
  • Aufbau von Bewertungsgutachten
  • Analyse häufiger Fehlerquellen in Bewertungsgutachten
  • Erstellung von Gutachten mit dem Programm Sprengetter (vormals R&S) anhand von Beispielen
  • Sonderfunktionen im Rahmen der Kreditüberwachung
  • Auswertung und Reports in der Liegenschaftsbewertung

Credits

  • GL-Credits: 20 Credits (Fachkompetenz)
  • HIKrG: anrechenbar für Kategorien 1, 2, 3

Teilnehmerzahl

12

Dauer

2 Tage

Seminarbeitrag

EUR 830,00

Referenten

Ort

Lehrsäle des Raiffeisenverbandes Steiermark im Raiffeisen-Zentrum (Raaba-Grambach)

Termine

  • 12.02.-13.02.2020
  • 02.07.-03.07.2020

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über den Bildungsverantwortlichen der Raiffeisenbank in der Lotus-Notes-Datenbank „SEM“.