Ausschreibung

Ausschreibung

Zielgruppe

  • Privatkundenbetreuer
  • Firmenkundenbetreuer
  • Kommerzkundenbetreuer
  • Bankstellenleiter
  • Vertriebsleiter und -assistenten
  • Mitarbeiter mit Führungsaufgaben
  • qualifizierte Mitarbeiter im Fach- und Servicebereich

Der Kurs ist auch eine Voraussetzung für die Teilnahme an der Fachausbildung „Bankbetriebswirtschaft“ und zum „Lehrgang Management plus“ des Raiffeisen Campus'. Er empfiehlt sich aber auch für die Teilnehmer des Firmenkunden-Collegs (bisher Fachausbildung „Firmenkundenbetreuer“).

Voraussetzungen

erfolgreicher Abschluss des Seminars Bankausbildung Rechnungswesen oder sonst erworbene Buchhaltungskenntnisse

Ziele

Der Kursteilnehmer kann

  • Bilanzbegriffe erklären und die Bilanz einer Raiffeisenbank beurteilen.
  • Bilanzauswertungen interpretieren sowie Investitionen und Veranlagungen der Raiffeisenbank beurteilen.

Inhalte

  • Bilanzierungsgrundsätze
  • Bewertung der Aktiv- und Passivposten
  • Bilanzbegriffe
    • Anlagevermögen
    • Rücklagen, Rückstellungen
    • Wertberichtigungen
    • Rechnungsabgrenzungen
    • Eigenkapital
  • Eigenmittel
  • Steuern der Raiffeisenbank
  • Beurteilung der Gewinn- und Verlustrechnung
    • Erfolgsanalyse
  • Querverbindung zur Kundenbilanz

Teilnehmerzahl

18

Dauer

8 Tage

Seminarbeitrag

EUR 1.840,00

Referenten

Raiffeisenverband Steiermark

Ort

Lehrsäle des Raiffeisenverbandes Steiermark im Raiffeisen-Zentrum (Raaba-Grambach)

Termine

26.08.-04.09.2019

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über den Bildungsverantwortlichen der Raiffeisenbank in der Lotus-Notes-Datenbank „SEM“.